Mobile Klimaanlage

Mobilität, das Zauberwort unserer Tage. Wir sind mobil in der Kommunikation, wir sind mobil, wenn es um den Arbeitsplatz geht. Flexibel sein, das ist wichtig, um sich in der modernen Welt zu behaupten. In diesen Zusammenhang gehört auch die mobile Klimaanlage, mit einer Vielzahl von Anbietern am Markt. Die mobile Klimaanlage, im Gegensatz zur herkömmlichen, fest installierten Anlage, gehorcht dem Gebot, überall und jederzeit einsetzbar zu sein. Wenn irgend wo eine Baustelle entsteht, kurzzeitig ein Raum oder Gebäude beheizt oder gekühlt werden muss, ist die mobile Klimaanlage gefragt. Sie kommt sozusagen zu Ihnen, wann und wo Sie sie benötigen.

Mobile Klimaanlage:

Einhell MKA 3502 E Mobile Klimaanlage

Bewertung: (von 5 Bewertungen)

Listenpreis: EUR 249,00
Preis: EUR 560,00

Duracraft DD-TEC10E Luftentfeuchter

Bewertung: (von 264 Bewertungen)

Listenpreis: EUR 139,00
Preis: EUR 106,98

Mobile Mini Klimaanlage 12V/230V, ideal für Auto, Camping, Zuhause etc + Gratis PC-Mousepad !

Bewertung: (von 4 Bewertungen)

Preis: EUR 49,50

Mobile Mini Klimaanlage 12V/230V, ideal für Auto, Camping, Zuhause etc

Bewertung: (von 1 Bewertungen)

Preis: EUR 27,99

Einhell MKA2300E Mobile Klimaanlage, 2.275 Watt, mit Fernbedienung

Bewertung: (von 2 Bewertungen)

Listenpreis: EUR 289,00
Preis: EUR 289,00

Eufab 21005 Mini-Klimaanlage 12 V / 230 V

Bewertung: (von 23 Bewertungen)

Listenpreis: EUR 19,98
Preis: EUR 13,01

Air-Cooler Lufterfrischer für einen angenehmen Sommertag

Preis: EUR 2,79

Delonghi CQ 82 Monoblock Klimagerät EER 2,61 Energieeffizienzklasse A 2400 Watt Kühlmittel R410a für Raume bis 85 m3

Bewertung: (von 1 Bewertungen)

Listenpreis: EUR 499,00
Preis: EUR 558,80

DeLonghi PAC T 90 ÖKO Mobiles Klimagerät Pinguino

Listenpreis: EUR 699,00
Preis:

Einhell NMK 2700 E Mobiles Klimagerät bis 70 qm

Bewertung: (von 6 Bewertungen)

Listenpreis: EUR 399,00
Preis: EUR 399,00

Finden Sie mehr Mobile Klimaanlage Produkte auf Amazon!

Welche Möglichkeiten der mobilen Klimaanlage bieten sich Ihnen? Hier unterscheiden wir zwischen Heizzentralen und Kältezentralen, je nach Bedarf. Die Heizzentralen, z.B. in Form einer „Hotbox“ erhältlich, in Kapazitäten von 40 bis 2.200 KW, bringen Wärme in den Raum. Ob zur allgemeinen Wärmeversorgung, zur Förderung des Trocknungsprozesses in Neubauten, um Räume, die nur vorübergehend genutzt werden, zu beheizen, hier ist die mobile Klimaanlage ein Gewinn.

Der größere Teil jedoch fällt an Geräte, die einen Raum, ein Gebäude in der Temperatur „herunter fahren“, eine Überhitzung verhindern. Hier ist die mobile Klimaanlage notwendig, um Menschen wie Maschinen die Arbeit zu ermöglichen. In Räumen, in denen große Server stehen, entsteht häufig ein aufgeladenes Klima, das zu Ausfällen der gesamten Anlage führen würde. eine Katastrophe in Anbetracht unserer Computer abhängigen Zeit! Durch Aufstellen einer mobilen Klimaanlage verhindert man diese Überhitzung, es wird Kälte zugeführt, eine Lüftung wird ermöglicht. Eine sinnvolle, den Erfordernissen gerechte Klimatisierung ist DAS Plus solcher Anlagen. Sie verbrauchen je nach Einsatz unterschiedliche viel Energie, können flexibel eingesetzt werden. Eine Wartung ist natürlich Bestandteil des Services, denn auch hier wird das Prinzip der Mobilität verfolgt. Sollten sich die Erfordernisse ändern, kann entsprechend reagiert werden durch Aufstellen einer größeren oder kleineren Anlage. Eine zeitgemäße Lösung!